Bitte warten...

Erfahrungsberichte

Das Gefühl glatter Haut und das immer, war noch nie so unkompliziert und schmerzfrei wie mit der XENOgel® Methode.

Nicht umsonst vertrauen hunderte Kunden jährlich Ihre Haut unserem medizinischen Fachpersonal an, welches unter der Leitung von Frau Dr. med. Nadjia Nek stetig weitergebildet wird.

„Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich denn wirklich so viel Geld in eine Behandlung investieren möchte bei der ich nicht genau wusste, ob sie wirklich das hält, was sie verspricht. Bei jeder Rasur war das Thema wieder präsent, sodass ich mich dann letztendlich zunächst für ein kostenloses Beratungsgespräch entschieden habe. Das Beratungsgespräch wurde von einer examinierten Krankenschwester durchgeführt und war sehr ausführlich und aufschlussreich. Aufgrund der Tatsache, dass man nur jede einzelne Behandlung zahlt, habe ich mir gedacht, ich wage den Schritt und starte mit der Therapie. Die Behandlung hat mich restlos überzeugt. Nicht nur, dass das Personal absolut professionell gearbeitet hat, ich brauche nun wirklich keine Rasierer mehr und um lästige Stoppeln an den Beinen und im Intimbereich brauche ich mir auch keine Gedanken mehr zu machen. Danke!“ – Isabelle M. (24, Ludwigshafen)

„Ich hatte lange darunter zu leiden, dass mir im Bereich des Rückens und der Schulter mehr Haare wuchsen als anderen. Rasieren hat mir nichts gebracht, da die Haare bereits am nächsten Tag begannen nachzuwachsen. Danach habe ich es mit Wachsen und Epilieren versucht. Das war allerdings mehr als schmerzhaft und hielt leider auch nicht lange. Auf der Suche nach einer wirklichen Alternative bin ich im Internet auf die Haarfreiheit gestoßen. Die Beratung, die Behandlung, einfach alles lief absolut problemlos ab. Die XENOgel Methode macht es möglich. Vielen herzlichen Dank an das Team von Haarfreiheit.“ – Michael K. (32, Hockenheim)

„Besonders im Sommer trage ich gerne Röcke. Jeden morgen, wenn ich mir ein nettes Outfit zusammengestellt habe, muss ich erstmal überprüfen, ob es meine Beine überhaupt zulassen. Meistens sind nach kurzer Zeit wieder Stoppeln sichtbar, die mich dann doch wieder zur Umstellung meines Outfits zwingen, von dem Juckreiz durch das Nachwachsen der Haare mal ganz abgesehen… Also was mache ich? Wenn ich morgens nicht genug Zeit habe mich beim Duschen auch noch zu rasieren, fällt die Wahl schon wieder auf eine Hose. Hier musste unbedingte eine dauerhafte Lösung her und die hat mir die Haarfreiheit geboten. Die Behandlung war nicht nur stressfrei sondern verlief auch noch absolut schmerzfrei. Eine Körperenthaarung bei Haarfreiheit kann ich nur wärmstens empfehlen.“ Jeanine S. – (21, Ladenburg)

„Seit einiger Zeit hatte ich mit einem Damenbart zu kämpfen. Da mir dieser im täglichen Umgang mit Menschen sehr unangenehm war, entschloss ich mich, diesen weg zu rasieren. Naturgemäß erscheint er allerdings wieder nach kurzer Zeit. Später habe ich es mit Enthaarungscreme versucht, was in etwa zum gleichen Ergebnis führte. Mit dieser für mich peinlichen Angelegenheit habe ich mich an die Haarfreiheit gewandt. Dort wurde ich medizinisch kompetent beraten und eben genauso behandelt. Absolut super.“ Gisela U. (57, Mannheim)


Makellose Schönheit ohne chirurgische Eingriffe.

MedX_Logo_lang_RGB_v2

medizinische Institute

✔ medizinisches Fachpersonal

15 Jahre Erfahrung

höchste Patientenzufriedenheit

jede Technologie

einfache Finanzierung

MedX. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.